Besetztmelder 8K 190298.01/04

Der Besetztmelder ist eine Baugruppe, die bis zu 8 Gleisabschnitte auf den Zustand besetzt oder frei überwacht. Sie ist ausgestattet mit

* PTC’s (geeignet für die Spuren Z – TT)
* Adressierung On Board oder
* Adressierung durch Fernprogrammierung und
* In System Programmierung

Der SX-Bus ist anschließbar über Flachbandkabel nach MÜT-Norm oder den 5poligen Diodenstecker. Die Baugruppe ist auf einer Leiterplatte von 100x120mm aufgebaut.

Artikelnummer: 12011 Kategorie:

Beschreibung

12011.pdf