Besetztmelder 8i 230602.03/08

91,00

Dieser Besetztmelder ist eine Baugruppe, an der bis zu acht Gleisabschnitte angeschlossen werden können. In seiner grundsätzlichen Funktion werden diese Abschnitte auf den Zustand frei oder besetzt überwacht. Im Betriebsmodus als i(ntelligenter) Belegtmelder kann er bis zu vier Lokadressen identifizieren, die sich im überwachten Gleisabschnitt befinden. Diese Information steht dann am SX-Bus zur Verfügung. Der SX-Bus ist anschließbar über Flachbandkabel nach MÜT-Norm oder den 5poligen Diodenstecker. Die Baugruppe ist auf einer Leiterplatte von 100x120mm aufgebaut. Die Baugruppe kann auch für DCC verwendet werden.

Artikelnummer: 14756 Kategorie:

Beschreibung

14756.pdf